21. Juni 2018
2500 Franken erlaufen
Der Kiwanis-Club Mutschellen und die Juniorinnen des Handballclubs Mutschellen zeigten unlängst Höchstleistungen für einen guten Zweck.

Kindern und Jugendlichen eine Chance geben: ein Motto, das sich der Kiwanis-Club Mutschellen zu Herzen genommen hat. Mit den Juniorinnen des Handballclubs (HC) Mutschellen unterstützte der Kiwanis-Club den Sponsorenlauf "Gemeinsam gegen Kinderkrebs". Die jungen Spielerinnen der Mannschaften U14, U16 und U18 nahmen mitsamt Trainerstaff am Sponsorenlauf in Zürich-Affoltern teil. Dabei legten die regionalen Sportlerinnen 827 Runden und stolze 331 Kilometer auf der 400-Meter-Bahn zurück.


Toller Einsatz der Sportlerinnen

Ein Einsatz, der sowohl krebskranken Kindern und deren Angehörigen als auch der Forschung zugutekommen soll. Dank des tollen Einsatzes kann der Kiwanis-Club Mutschllen den Sponsernlauferlös von 2500 Franken an die Aktion "Gemeinsam gegen Kinderkrebs" überreichen.


Geld fürs Trainigslager

In den Herbsferien werdne sich die Juniorinnen des HC Mutschellen in einem gemeinsamen Trainingslager den letzten Schliff für die kommende Saison holen. Der Kiwanis-Club Mutschellen beteiligt sich an den Kosten des Trainingslagers mit ebenfalls 2500 Franken.




Informationen

Kontakt


Handballclub Mutschellen
c/o Roman Stierli
Schulstrasse 11
8965 Berikon
Intern